logoVB   VOLKSBÜHNE LÜNEBURG e.V.   logo

Home   Mitgliedschaft   Spielplan   Stücke   Betreuer   Links   Bustransfer   Wir_über_uns   Unser_Team   Reisen  


Die Hochzeit des Figaro Medea Der Vorname Hänsel und Gretel
Sugar - Manche mögen´s heiß
Amadé The Black Rider Die Vermessung der Welt
Carmen Der zerbrochne Krug


The Black Rider - The Casting
of the Magic Bullets

Musik und Gesangstexte von Tom Waits


Regie und Stage design der Orignialproduktion
von Robert Wilson


Musikalische Leitung: Ben Albrecht

Inszenierung: Gregor Müller, Philip Richert

Bühnen- und Kostümbild: Swana Gutke

Maske und Puppenbau: Marco Wenzig

Das schön-schräge "Schauspiel-Musiktheater-Stück" THE BLACK RIDER schreibt die altbekannte Volkssage fort, die schon den Anstoß zu einer bedeutenden Oper gab: zu Carl Maria von Weberns DER FREISCHÜTZ. Der Schreiber Wilhelm möchte seine Liebe heiraten, die Förstertochter Käthchen. Doch bevor der Förster in diese Ehe einwilligt, muss Wilhelm sich beweisen. Er soll einen Probeschuss abgeben. Trifft er das Ziel, bekommt er Käthchen zur Frau. Das Problem: Wilhelm kann nicht schießen, und einen Nebenbuhler gibt es auch noch. Nahe der Verzweiflung begegnet Wilhelm im Wald einem undurchsichtigen Magier - Stelzfuß. Er bietet Zauberkugeln an, die immer treffen - magic bullets. Geschenkt bekommt Wilhelm sie allerdings nicht. Und so nimmt das märchenhafte Verhängnis seinen Lauf. Die effektvolle Musik von Tom Waits, eine mythisch aufgeladene Liebesgeschichte und nicht zuletzt der bedeutungsschwangere Wald als Folie für diese Geschichte verliehen THE BLACK RIDER sofort nach der Uraufführung Kultstatus. Für die Lüneburger Inszenierung dieses Märchens für Erwachsene findet sich das bewährte Kreativteam von STRUWWELPETER zusammen.

Darsteller / Personen:

Spieldauer: 2:30 h / Beginn: Di -– Sa 20:00 Uhr, So 19:00 Uhr / Pause: / Ende: Di - Sa 22:30 Uhr, So 21:30 Uhr

Bei Verhinderung tauschen Sie bitte möglichst frühzeitig (Volksbühnen-Abonnements rot)

Vorstellungen: 2017/2018:

Februar: Fr 09. 20 Uhr, Mi 14. 20 Uhr, Fr 16. 20 Uhr, Do 22. 20 Uhr

März: So 11. 19 Uhr, So 25. 19 Uhr

April: Di 03. 20 Uhr, Fr 15. 20 Uhr

Einführungen:

Montag, 5. März 2018 20:00 Uhr beim Theatertreff der Volksbühne
durch die Leitende Dramaturgin Hilke Bultmann
sowie jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn im Foyer.

(Texte und Fotos: Theater Lüneburg)

 

Top